Litauenhilfe

Seit 2006 unterstützen wir das Rote Kreuz in Litauen. Unsere Hilfe konzentriert sich auf zwei Kinderheime, ein Altenheim sowie ein kleines Internat für Kinder mit Handicap im Kreis Ignalina. Dort haben wir mittlerweile sehr gute Kontakte zum örtlichen Roten Kreuz aufgebaut und unterstützen es ebenfalls mit Hilfsgütern, vor allem mit Bekleidung und Lebensmitteln.

Weitere Informationen zu der Region Ignalina als Reiseziel gibt folgende Infobroschüre (deutsch)

 

Weitere Informationen und detaillierte Berichte zu unserer Litauenhilfe:

21. Hilfstransport Litauen 2017 Weihnachten (Bericht)

20. Hilfstransport Litauen 2017 Sommer (Bericht)

19. Hilfstransport Litauen 2016 Weihnachten (Bericht)

18. Hilfstransport Litauen 2016 Sommer (Bericht)

17. Hilfstransport Litauen 2015 Weihnachten (Bericht)

16. Hilftstransport Litauen 2015 (Bericht)

15. Hilfstransport Litauen 2014 Weihnachten (Bericht)

14. Hilfstransport Litauen 2014 (Bericht)

13. Hilfstransport Litauen 2013 (Bericht)

12. Hilfstransport Litauen 2012 (Bericht)

11. Hilfstransport Litauen Weihnachten 2012 (Bericht)

10. Hilfstransport Litauen Mai 2011 (Bericht)

9. Hilfstransport Litauen Weihnachten 2010 (Bericht)

8. Hilfstransport Litauen April 2010 (Bericht)

7. Hilfstransport Kinderheime Litauen Weihnachten 2009 (Bericht)

6. Hilfstransport Kinderheime Litauen 2009 (Bericht)

5. Hilfstransport Kinderheime Litauen 2008 (Bericht)

4. Hilfstransport Kinderheime Litauen Weihnachten 2007 (Bericht)

3. Hilfstransport Kinderheime Litauen Sommer 2007 (Bericht)

2. Hilfstransport Litauen Dezember 2006 (Bericht)

1. Hilfstransport Litauen Juli 2006 (Bericht)

 

Weißrussland

Im humanitären Bereich führte der Ortsverein von 1991 - 2015 Hilfstransporte nach Molodetschno (Weißrussland) durch, es gab auch vereinzelt Transporte in die Ukraine und nach Polen.

Die direkte Unterstützung Hilfsbedürftiger in Weißrussland ist in den letzten Jahren durch laufend veränderte Zollvorschriften praktisch zum Erliegen gekommen.

Wir unterstützen derzeit in Molodetschno das örtliche Rote Kreuz, das Zentralklinikum und die Kinderklinik, wobei hinsichtlich der Lieferung von Medikamenten, medizinischem Gerät und Nahrungsmitteln mittlerweile auch erhebliche Einschränkungen gegeben sind.

 

Unterstützungstour zu alten Freunden 2016 (Bericht)

59. Hilfstransport Molodetschno/Weißrussland 2012 (Bericht)

58. Hilfstransport Molodetschno/Weißrussland 2011 (Bericht)

57. Hilfstransport Molodetschno/Weißrussland 2010 (Bericht)

55 und 56 ohne Berichte .....

54. Hilfstransport Molodetschno/Weißrussland Weihnachten 2008 (Bericht)

53. Hilfstransport Molodetschno/Weißrussland 2008 (Bericht)

52. Weihnachtshilfstransport Molodetschno 2007 (Bericht)

51. Jubiläumshilfstransport 15 Jahre Kronshagen - Molodetschno (Bericht)

CookiesAccept

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der DRK-Kronshagen-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mehr Infos

Einverstanden

Cookies

Wir setzen für die Optimierung unserer Internet-Präsenzen und zur Ermittlung der Seitenabrufe sogenannte „Cookies” ein. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Internet-Präsenzen ermöglichen. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Internet-Präsenzen mittels Cookies durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • Welches Betriebssystem Sie verwenden
  • Die URL der angefragten Seite
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

Diese Cookies sind nur für die jeweilige Sitzung gültig, enthalten keine Daten zur Ihrer Person und richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW). Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder abzulehnen.